Datentransfer im Vergleich

Eine neue Prognose für das Jahr 2018 erwartet einen Datentransfer von insgesamt 8,6 Zettabyte. Das klingt nach ziemlich viel und das ist es auch. 0,000000001 Zettabye sind ca. 1 TB. Da kommen einem die Festplatten zu Hause doch recht klein vor.
Um das Ganze aber noch ein wenig zu verdeutlichen:

  • 8,6 Zettabyte entsprechen ca. 9 Billionen Stunden HD-Video, was wiederum drei Stunden Streaming für jede Person auf der Erde im Jahr 2018 entspricht.
  • 8,6 Zettabyte entsprechen 119 Billionen Stunden Musik. Und das entspricht 22 Monate ununterbrochenes Musikstreaming für alle Bewohner auf der Erde im Jahr 2018.
  • Und noch ein Vergleich: 8,6 Zettabyte entsprechen auch 21 Billionen Stunden Online-Konferenzen.

Na, wenn das mal keine guten Vergleiche sind.

Was noch zu erwähnen wäre ist, dass sich von den 8,6 Zettabyte Traffic nur 1,2 Zettabyte auf die Rechenzentren verteilt. Der Rest von 6,5 Zettabyte wird dem Cloud-Speicher zugeordnet.